Presse Information & News

Aktuelle und archivierte Pressetexte und Artikel aus Printmedien

Brief zur Saison 2010

Primmersdorf, Freitag 16. April

Wie jedes Jahr, geben wir einen Überblick zum Programms des Schüttkasten Primmersdorf für den kommenden Sommer.


Es wird in diesem Jahr viel los sein in Primmersdorf. Bei Ihrem Besuch, z. B. beim kommenden und ersten Fest informiere ich Sie gerne auch persönlich.

Wir beginnen mit einem "Indischen Frühlingsfest" am 1. Mai. Es kocht unser Freund Dilip aus Sri Lanka - herrliche indische Küche. Musikalische Unterhaltung gibt es von Daniela Fischer, Geige und Ihren Freunden.
Lilo Almog und Vesna trennen sich von ihren angehäuften Kleider, Mäntel und Tücher zu niedrigsten Preisen, um neue Kreationen zu schaffen, Jon's Schüttkasten Bilder werden in einer Auktion feilgeboten - mit einem Wort ein tolles Fest.


Die erste Ausstellung ab 8. Mai hat 2 Themen:

  1. Intime Revolte - Photos von 8 Frauen aus verschiedenen Ländern
  2. In our Faces - Prof. Beth Lazaroe und ihre Studenten

Die zweite Ausstellung am 29. Mai behandelt das Thema Zukunftsforschung.
In Slavonice, Tschechien gibt es das "Institute Centre for the Future". Es beschäftigt Sich mit Fragen zu Ideen für den Raum Südböhmen und Waldviertel in der Zukunft, Landschaft, Tourismus, Infrastruktur etc.
Zu diesen Themen sind Universitäten aus U.S.A. Asien, Europa, Latein Amerika und China, mit hochrangigen Professoren und ihren Studenten eingeladen, sich darüber Gedanken zu machen, und Pläne zu entwickeln. Die Produkte dieser Studien werden im Schüttkasten ausgestellt.

Die dritte Ausstellung ab 19. Juni ist eine Batik Ausstellung.
Es ist unser Anliegen die textile Kunst die eigentlich nur in Form von Symposien in aller Welt einem kleinen Fachpublikum zugängig ist, einem grö├čeren Kreis von Interessenten zu zeigen. Eine dieser Kunstrichtungen ist die Batik und einer der bedeutendsten Vertreter in dieser Richtung in Europa ist Fritz Donart, der auf all diesen Symposien in China, Amerika, Asien unser Land vertritt.

Die vierte Ausstellung am 3. Juni ist die von Frau Mag. Bettina Schuelke

Die fünfte und letzte Ausstellung wird am 7. August eröffnet, und es ist uns gelungen Peter & Heide Proksch zu einer gemeinsamen Ausstellung im Schüttkasten zu bekommen.
Peter Proksch, einer der wichtigsten Vertreter der phantastischen Kunst der Gegenwart, der in einer Zeit, da es viele Adepten der Kunst ablehnen "schön" zu malen, sich nicht einschüchtern lässt seine Mythen zu malen, wie er sie empfindet. Heide Proksch webt klassische Bildteppiche und ist eine kongeniale Erweiterung dazu.


Dies ist unser Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. Wir hoffen, interessante Themen für Sie gefunden zu haben und achten darauf Ihnen für jede Veranstaltung termingerecht die Einladungen per e-mail oder per Post zuzusenden.

VESNA

 

Webdesign Ver. 2.5 Copyright © 2009 - 2012 by Norbert Köstenbauer