Vesna Design - Mehr als ein Atelier

Die Geschichte von Vesna Design ist mehr als das Portfolio eines Ateliers für Design, Ornamentik und Stoff-Handdruck.
Es ist nicht nur die Geschichte um die neuerliche Verwirklichung der sehr alten Idee des Künstler-Handwerkers und des Handwerker-Künstlers. Es ist auch die Geschichte des Menschen Vesna und einer wechselnden Gruppe von Modemachern, Künstlern, Handwerken, Quer-, Vor- und Nachdenkern.
Etliche haben Ihre Spuren hinterlassen und ihrerseits die Idee und auch Erfahrungen mitgenommen. Langjährige Kenner des Hauses Vesna Design wissen dieses auch zu entdecken.

Als Manifest der Werkstätte Vesna Design mag das Programm des staatlichen Bauhauses Weimar, veröffentlicht im April 1919 von Walter Gropius, dienen.

Vom Kunstgewerbe zur Werkkunst

"Architekten, Bildhauer, Maler, wir müssen zum Handwerk zurück. Denn es gibt keine Kunst von Beruf! Es gibt keinen Wesensunterschied zwischen dem Künstler und dem Handwerker.
Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers. Gnade des Himmels lässt in seltenen Lichtmomenten, die jenseits seines Wollens stehen, unbewusst Kunst aus dem Werk seiner Hand entstehen, die Grundlage des Werkmäßigen aber ist unerlässlich für jeden Künstler. Dort ist der Urquell des schöpferischen Gestaltens.
Bilden wir also eine neue Zunft der Handwerker, ohne die klassentrennende Anmaßung, die eine hochmütige Mauer zwischen Handwerker und Künstler errichten wollte. Erschaffen wir gemeinsam den neuen Bau der Zukunft, der alles in einer Gestalt sein wird: Architektur, Plastik, Malerei."
Walter Gropius, Programm des staatlichen Bauhauses Weimar, im April 1919

1933 umstellten SA und die Polizei die Fabrik des Bauhauses, Studenten wurden verhaftet, alle Räume versiegelt. Die "hochmütige Mauer" zwischen Handwerker und Künstler wurde nach dem Krieg höher denn je errichtet, indem die Künstler Akademiker wurden, die Handwerker - im Zeichen des Fortschrittes, wurden zu Fabrikarbeitern.

Trotzdem weiß jeder Künstler und jeder Handwerker, dass diese Sätze des Manifests von 1919 heute stärker denn je, ihre Gültigkeit haben. Diese Worte warten noch immer auf ihre Erfüllung ausserhalb von sehr kleinen Enklaven.
Jeder Versuch einer Verwirklichung dieser Idee ist eine Hoffnung für die Jugend. In diesem Sinne wollen wir versuchen, als Handwerker Künstler und als Künstler Handwerker zu sein.

Singet Vesna Design

Singet Vesna Design


VESNA DESIGN - Das Team

Vesna Elfriede Michl


Jonathon Roberts


 

Webdesign Ver. 2.5 Copyright © 2009 - 2012 by Norbert Köstenbauer